Druckerei Schaubs

quadrat Technik

Vorgaben zur Datenvorbereitung


quadrat PDF X3

Bilder:

Achten Sie darauf, dass die Bilder in CMYK bzw. Graustufen umgewandelt und eingebettet sind.

Schriften:

Alle Schriften müssen eingebettet sein
oder vor dem Erstellen einer PDF-Datei in Pfade umgewandelt werden.

quadrat Offene Daten

Bilder:

Alle Verknüpfungen müssen mitgeliefert werden.

Schriften:

Wandeln Sie die Schriften in Pfade um
oder legen uns die entsprechenden Schriften bei.

Mögliche Programme:

– InDesign, Illustrator, Photoshop, Corel Draw.

– In Word erstellte Dokumente können wir nur nach Absprache verwenden.

Zur reinen Textergänzung (keine Grafiken im Dokument) können jedoch die Formate „.doc“ und „.txt“ eingesetzt werden.

quadrat Allgemeines

Auflösung der Bilder:

– Halbtonvorlagen (Farbbilder oder Graustufenbilder): mindestens 300 dpi
– Strichvorlagen (reine „Schwarz“-Weiß-Bilder): mindestens 1200 dpi

Keine Haarlinien:

– positive Linienstärke mindestens 0,1 mm, negative mindestens 0,2 mm

Farben:

– CMYK Prozessfarben

– Sonderfarben HKS oder Pantone
   (wenn erforderlich in Prozessfarben umgewandelt)

– Schwarzer Text in 100 % Schwarz

Beschnitt:

Beim Ausgeben der Datei fügen Sie bitte 3 mm Anschnitt
sowie Schneid- und Rillzeichen hinzu.









PDF
CMYK
Graustufen






InDesign Illustrator Photoshop
Corel Draw
Schrift als Pfade Word









Bildauflösung

Farbfächer

Passkreuz

We think green: Wir produzieren umweltfreundlich mit selbsterzeugtem Solarstrom

Druckerei Schaubs · Werbedrucke · Geschäftspapiere · Etiketten · Impressum/AGB · Datenschutz